HOMÖOPATHIE auf
den Punkt gebracht.

Buchtipp

Erfried Pichler (Herausgeber)
Homöopathie – Medizin der feinen Unterschiede

Umfang: 216 Seiten
ISBN: 978-3990521564
Verlag: Verlagshaus der Ärzte, Wien

Einen Überblick über die verschiedenen Anwendungsgebiete der Homöopathie – unter anderem auch bei chronischen Erkrankungen auf körperlicher sowie auf psychischer Ebene – bietet das im Verlagshaus der Ärzte erschienene Buch „Homöopathie – Medizin der feinen Unterschiede“. Zehn homöopathisch tätige Ärztinnen und Ärzte aus Österreich präsentieren darin ihren Zugang zu dieser ganzheitlichen Behandlungsweise. Anhand von Krankengeschichten aus der Praxis bietet sich den Lesern die Möglichkeit, den behandelnden Ärztinnen und Ärzten über die Schulter zu blicken und so einen Eindruck von Leitsymptomen und Behandlungsempfehlungen zu gewinnen. Das Buch richtet sich sowohl an Laien, die sich erstmals mit der Thematik beschäftigen, ebenso wie an Fachkollegen und Homöopathie-erfahrene Anwender.

Mehr Infos:
http://www.aerzteverlagshaus.at/verlagsprogramm/einzelansicht/products/basis-bolus-insulintherapie-copy-1/backPID/verlagshaus.html?tt_products%5Bbegin_at%5D=10&cHash=e4ca8f6b0dce13511ff9c01d194e2d0a

Es tut uns leid! Aus rechtlichen Gründen dürfen wir nicht direkt zu externen Seiten verlinken. Bitte kopieren Sie den Link in Ihren Browser.

mehr Literatur

Menü