HOMÖOPATHIE auf
den Punkt gebracht.

Nahrungsmittelintoleranzen

Nahrung kann krank machen

Leiden auch Sie unter Bauchschmerzen, juckenden Hautausschlägen, Kopfschmerzen oder Konzentrationsstörungen? Und kommen Ihre Beschwerden trotz Behandlung immer wieder? Dann könnten auch sie unter einer Nahrungsmittelunverträglichkeit leiden. Ein einfacher Test mit dem FoodDetective™ kann Ihnen Klarheit verschaffen.

Verlässliche statistische Daten darüber wie viele Menschen in Österreich unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden gibt es nicht. Zu hoch ist die Dunkelziffer, denn oft werden die Beschwerden nicht mit Nahrungsmitteln assoziiert, sondern andere Diagnosen gestellt und nur die Symptome behandelt. Fest steht aber, dass, aufgrund der Sensibilisierung für dieses Thema, immer mehr Menschen an diese Möglichkeit denken – oft nach einem langjährigen Leidensweg.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Antworten auf viele Fragen:
Was ist eine Nahrungsmittelunverträglichkeit? Wie unterscheidet sie sich von Allergien? Wie kann ich mit dem FoodDetective™ herausfinden, ob ich an einer Nahrungsmittelintoleranz leide? Was kann ich bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten tun? Welche Erfahrungen haben PatientInnen mit dem FoodDetective™ gemacht? Was sagt die Wissenschaft dazu?

Menü