HOMÖOPATHIE auf
den Punkt gebracht.

Nux vomica-Homaccord®-Tropfen

Strychnux nux vomica (dt. Brechnuss), der Namensgeber dieses homöopathischen Komplexmittels, wird in der Einzelmittelhomöopathie unter anderem bei Übelkeit und anderen Beschwerden nach übermäßigem Konsum von Genussmitteln wie Alkohol und Nikotin eingesetzt.

Nux vomica-Homaccord®-Tropfen lindern Funktionsstörungen im Magen-Darm-Leber-Bereich sowie Blähungen.

Darreichungsformen und Packungsgrößen
Nux-vomica-Homaccord®-Tropfen: 50 ml

Homöopathie zur Anregung der körpereigenen Regulation. Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Menü