HOMÖOPATHIE auf
den Punkt gebracht.

Viburcol®-Kinderzäpfchen und -Phiolen Lösung zum Einnehmen

Viburcol®-Kinderzäpfchen helfen bei Unruhezuständen mit und ohne Fieber, wie z.B. bei leichten Bauchbeschwerden oder beim Zahnen.

Viburcol®-Phiolen Lösung zum Einnehmen werden unterstützend bei banalen Infekten und Unruhezuständen mit und ohne Fieber angewendet.

Viburcol®-Kinderzäpfchen sind für Säuglinge ab 6 Monaten sowie für Kinder und Jugendliche geeignet.

Viburcol®-Phiolen Lösung zum Einnehmen können ab dem Tag der Geburt angewendet werden und sind auch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene geeignet. Sie sind besonders praktisch für unterwegs.

Darreichungsformen und Packungsgrößen
Viburcol®-Kinderzäpfchen: 12 Stück
Viburcol®-Phiolen Lösung zum Einnehmen: 15 Stück

Homöopathie zur Anregung der körpereigenen Regulation. Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Menü